marathon tiga SLX


marathon tiga SLX - der Antrieb mit separatem Steuerungsgehäuse

Der Antrieb mit separatem Steuerungsgehäuse

Mit dem marathon tiga SLX ist Schluss mit Anschließen über Kopf: Die Steuerung ist durch integrierten Hauptschalter vom Netz trenn- und abschließbar.


Produktvorteile

Einfache und schnelle Montage
Keine lästigen Überkopf-Arbeiten. Dank Umrüstset (separater Kopf) ist die Montage bei Tiefgaragen besser und einfacher zu handhaben.

Anschlüsse für Lichtschranke und Sicherheitskontaktleiste
Da alle Anschlüsse für sicherheitsrelevantes Zubehör bereits vorhanden sind, sind keine zusätzlichen Steuerungen nötig.

Herausnehmbarer Laufwagen
Der Laufwagen lässt sich durch die neue Laufschieneneinheit mühelos herausnehmen. Die Schiene ist verzinkt und pulverbeschichtet und dadurch außerdem sehr langlebig.

 

SOMMER marathon tiga SLX Steuerung

Übersicht

Tiefgaragentorantrieb marathon tiga SLX

Bezeichnung marathon tiga 800 SLX marathon tiga 1100 SLX
Art.-Nr. 4510V000 4520V000
Zug- und Druckkraft 800 N 1100 N

Laufschieneneinheit marathon tiga SLX

Art.-Nr. 4505V000 4506V000 4508V000
Reichweite Verbindungskabel in mm 5000 5000 5000
Bewegungshub in mm 2600 3400 2650
inkl. zusätzlicher Deckenaufhängung - ja ja
herausnehmbarer Laufwagen - - ja

Jede Antriebseinheit ist mit jeder Laufschieneneinheit kombinierbar.

Die Ausführung „herausnehmbarer Laufwagen“ ermöglicht ein schnelles und einfaches Herausnehmen des Laufwagens im Servicefall. Der Antrieb kann dabei an der Decke bleiben und muss nicht abmontiert werden.

Lieferumfang

Antriebseinheit

  • marathon tiga 800 SLX (800 N) Art.-Nr. 4510V000
  • marathon tiga 1100 SLX (1100 N) Art.-Nr. 4520V000

Passende Laufschieneneinheit

(erweiterbar mit Laufschienenverlängerung)

  • Bewegungshub 2.600 mm Art.-Nr. 4505V000
  • Bewegungshub 3.400 mm Art.-Nr. 4506V000
  • neu: Bewegungshub 2.650 mm mit herausnehmbarem Laufwagen* Art.-Nr. 4508V000

Jede Antriebseinheit ist mit jeder Laufschieneneinheit kombinierbar.

*Die Ausführung „herausnehmbarer Laufwagen“ ermöglicht ein schnelles und einfaches Herausnehmen des Laufwagens im Servicefall. Der Antrieb kann dabei an der Decke bleiben und muss nicht abmontiert werden.