DoorScout


DoorScout

Drahtlose Signalübertragung für Sicherheitskontaktleisten an Roll- und Schiebetoren

Der DoorScout ist schnell und einfach montiert und funktioniert zuverlässig. Die hochwertigen Lithiumbatterien sind witterungsbeständig, leistungsstark und langlebig, es ist kein Spiralkabel oder sonstige Stromversorgung erforderlich.

Der steuerungsseitige Empfänger RX wird lediglich auf die Antriebssteuerung aufgesteckt, der torseitige Sender TX wird ganz einfach ans Tor montiert. Separate Anschlüsse für die Fahrtrichtung Tor AUF und Tor ZU sind ebenfalls vorhanden.

Die Signalübertragung ist für optische (Low-Power-Signal) und elektrische Sicherheitskontaktleisten verwendbar. Beide übertragen die Signale einfach per Funk an die Steuerung. Bei externen Funkstörungen kann in eine andere Funkfrequenz gewechselt werden. 

Der DoorScout ist kompatibel mit dem RUNner, RUNner+, SP 900, S 900 ab Softwareversion 3.1 und RDC Vision+ 1.7.      

Setübersicht

  für RDC Vision für RUNner, RUNner+, SP 900, S 900
kompatibel mit Software ab Version 1.7 ab Version 3.1
Empfänger RX X X
Sender TX X X
Interfacemodul X wird nicht benötigt
Lithium-Batterie AA, 3,6 V X X

Technische Daten

  • Temperaturbereich: −20 °C bis +55 °C
  • Reaktionszeit: ≤ 60 ms
  • Frequenz: 869,52 MHz/869,85 MHz
  • Reichweite (umgebungsabhängig): max. 100 m
  • Schutzart: IP 55
  • Abmessungen Sender: 190 × 51 × 36 mm