Abwärtskompatibel

Abwärtskompatibel bedeutet, dass Produkte mit neuer Hardware und Software mit älteren Produkten kompatibel sind. Beispielsweise kann ein Sender mit dem Funksystem SOMloq2 einen älteren Torantrieb mit Somloq Rollingcode ansteuern. Der Sender muss dank der Abwärtskompatibilität nicht erneuert werden und kann weiterhin genutzt werden.