Österreich

GIGAcontrol T+: Die integrierte Industrietorsteuerung

Lesezeit: 3 min

GIGAcontrol T+: Die integrierte Industrietorsteuerung

Wir entwickeln Industrietorantriebssysteme, die auf die Bedürfnisse und Prozesse von Unternehmen zugeschnitten sind. Dauerhaft und leistungsfähig sollten sie sein und zudem kurze Öffnungs- und Schließzeiten ermöglichen. All diese Eigenschaften vereint die GIGAcontrol T+.

Die GIGAcontrol T+ wurde um eine Totmannsteuerung erweitert und bietet den Komfort einer integrierten Industrietorsteuerung auf unseren Antrieben. Darüber hinaus besteht in Kombination mit der GIGAcontrol TA die Möglichkeit, die Industrietorantriebe auf Automatikbetrieb aufzurüsten. Das serienmäßig gelieferte elektronische Endschaltersystem lässt sich durch die auf dem Antrieb integrierte Steuerung mit jedem handelsüblichen Dreifachtaster vom Boden aus einstellen:

Dank der innovativen Steuerungstechnik ist keine Logik im Taster erforderlich. Das Tor kann wahlweise im Totmannbetrieb in beiden Richtungen oder mit Selbsthaltung in AUF-Richtung betrieben werden.

Die Funktionserweiterung mit der GIGAcontrol TA setzt voraus, dass der GIGAcontrol T+ bereits installiert ist. Sind die zwei Steuerungen gemeinsam im Einsatz, wird von der Arbeitssicherheit bis zum Komfort alles für einen reibungslosen Betriebsablauf abgedeckt.

Erweiterung des Funktionsumfangs

Mit der Steuerung GIGAcontrol TA lassen sich die Sektionaltore und Rolltore, die bereits mit einem Antrieb der Reihe GIGAsedo+ oder GIGAroll+ ausgestattet sind, in Selbsthaltungs- und Automatikbetrieb öffnen und schließen. Die Steuerung wird über ein 4-adriges Kabel mit der integrierten Steuerung GIGAcontrol T+ des GIGAsedo+ oder des GIGAroll+ Antriebes verbunden.

Produkt

GIGAcontrol TA