pro+ / base+


pro+ / base+ - der Garagentorantrieb der nächsten Generation

Produktvorteile

Höchste Flexibilität (pro+)
Dank separatem Steuerungsgehäuse beim pro+ für flexible Wand- oder Deckenmontage. Es braucht keine weitere Steckdose an der Decke installiert werden. Der integrierte Taster im Steuerungsgehäuse bietet zusätzlichen Komfort in der Garage.

SOMMER pro+ / base+

Sicherheit durch verschlüsseltes Funksystem
Der Garagentorantrieb mit bidirektionalem, rollierendem, verschlüsseltem Funksystem bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Funksystem SOMloq2 sendet bidirektional, das bedeutet, dass Rückmeldungen über den gesendeten Befehl oder die Torposition empfangen werden können. Der Rollingcode ist mit 128-bit verschlüsselt, die selbe Verschlüsselung wird bei Onlinebanking verwendet. Eine Abwärtskompatibilität der Sender zum Funksystem Somloq-Rollingcode ist immer gegeben.

Zahlreiche Erweiterungen
Erhältich sind auch nützliche Erweiterungen wie beispielsweise die Speicherplatzerweiterung Memo, der Feuchtigkeitssensor Senso und zahlreiche weitere Zubehörmodule. Zusätzliche Anschlussmöglichkeiten befinden sich direkt am Laufwagen (Schlupftürkontakt und Sicherheitskontaktleiste OSE oder 8k2). Dank unseres Baukastenprinzips lassen sich Erweiterungen schnell und einfach montieren. Da die Anschlüsse direkt am Laufwagen liegen, sind keine Spiralkabel notwendig, somit spart man sich Zeit und Geld, durch weniger Arbeitsaufwand.

Akkupack bei Stromausfall
Während eines Stromausfalles kann der Antrieb mit unserem Akkupack notbetrieben werden und Ihr Tor steht dadurch niemals still.

Begrenzung der Schließkräfte
Das System überwacht die Schließkräfte nach EN 12445 durch eine elektronische Motorüberwachung. Dieser Kontrollmechanismus erzeugt maximale Sicherheit.

Notentriegelung
Durch das integrierte SOMMER Notentriegelungssystem kann der Laufwagen an jeder Position ein- und ausgekuppelt werden. So kann in jeder Position für Sicherheit gesorgt werden, selbst bei einem Stromausfall.

Umwelt- und Kosteneffizienz
Der energiesparende Antrieb verursacht mit einem Stromverbrauch von < 1 Watt im Standby nur ungefähr 1,80 € Stromkosten im Jahr. Er ist damit nicht nur kostengünstig, sondern auch sehr umweltfreundlich.

Sicherheit durch mitfahrende Beleuchtung
Im Laufwagen ist eine Beleuchtung integriert, die einen stets ausgeleuchteten Gefahrenbereich ermöglicht. Die LED Beleuchtung ist mit 6 einzelnen LEDs ausgestattet, die auf zwei Sicherheitskreisen geschaltet sind - Doppelt hält bekanntlich besser.

Laufruhig und langlebig
Dank getriebeschonender Technologie ist der Garagentorantrieb äußerst leise, verschleißarm und weist eine sehr hohe Lebensdauer auf. Der Antrieb ist komplett wartungsfrei.

Optimaler Krafteinsatz
Der Motorlaufwagen bewegt sich an einer festgespannten Kette, sodass weder Reibungsverlust noch Kraftverlust wie bei einer umlaufenden Kette auftreten.

Saubere Kette
Die vernickelte Kette ist wartungsfrei und muss nicht geölt werden. Flecken auf Tor oder Fahrzeug sind damit ausgeschlossen.

Verbesserter Brandschutz
Durch schwer entflammbare Materialien bietet der Antrieb einen höheren Sicherheitsfaktor und schützt vor Brandentwicklung.

Universeller Einsatz – kompatibel mit fast allen Tortypen
Die Garagentorantriebe base+ und pro+ sind für Sektionaltore, Deckenlauftore, Kipptore, Schwingtore, Flügeltore, Seitensektionaltore, Rundumtore und Schiebetore an Gebäuden geeignet. Sie erreichen optimierte Torparameter durch eine einfache DIP-Schalterfunktion direkt am Antrieb.

Qualität

Unsere Garagentorantriebe werden nach strengen Richtlinien geprüft und zertifiziert. 30 Jahre Erfahrung stellen sicher, dass unsere Produkte von höchster Qualität sind – natürlich „Made in Germany“. 

  • pro+ ist die innovative Weiterentwicklung des erfolgreichen base+ Garagentorantriebs von SOMMER: Jetzt noch viel flexibler und komfortabler
    durch separates Steuerungsgehäuse
  • universeller Antrieb für Sektionaltore, Deckenlauftore, Schwingtore, Kipptore*, Flügeltore*, Seitensektionaltore und Schiebetore
  • integrierte LED-Technologie: langlebige, stromsparende und effiziente Beleuchtung
  • energiesparend: <1 Watt Standby
  • Made in Germany
SOMMER  pro+ / base+ Laufwagen

Handling

  • Baukastenprinzip (modularer Systemaufbau): universelle Einsetzbarkeit für Decken- / Wandmontage
  • alles in einem Karton
  • resourcenschonende Verpackung: kompakt, umweltfreundlich, recyclingfähig
  • gute Lagerbarkeit; einfacher Transport zur Baustelle
  • einteilige, vormontierte Schiene möglich
  • einfach verlängerbar
  • einfach zu kürzen
  • Schlupftürsicherung ohne Spiralkabel: direkt anschließbar am Laufwagen
  • Sicherheitsleisten ohne Spiralkabel: direkt anschließbar am Laufwagen
  • zahlreiches Zubehör, einfach zu montieren durch farblich gekennzeichnete und exakt beschriftete Steckplätze
  • one-piece-flow: Produktion individueller Varianten schnell generierbar

Flexible Einbauvarianten beim pro+

SOMMER pro+ separate Steuerung

Der SOMMER pro+ kombiniert unsere fortschrittlichste Garagentorsteuerung mit der Flexibilität eines separaten Steuerungsgehäuses. Das Gehäuse kann in beliebigen Varianten (hinten, vorne oder an der Decke) separat montiert werden, sodass vorhandene Steckdosen genutzt werden und Sie höchstmöglichen individuellen Komfort wählen können. So wird aus unserem Antrieb Ihr Antrieb.
Zugleich dient der integrierte Taster zur Steuerung von Tor und Beleuchtung.

Einbauvariante "hinten"

SOMMER pro+ Einbauvariante 1

Einbauvariante "Decke"

SOMMER pro+ Einbauvariante 2

Einbauvariante "vorne"

SOMMER pro+ Einbauvariante 3

Montage

  • vormontierte Antriebe und einteilige Schiene - schnellere Montage
  • einfache Montage des Antriebs an der Decke: Direktmontage an der Decke mit 1 Schraube, variable, nachträglich montierbare Deckenaufhängung, horizontal und vertikal verstellbar
  • bei Wandmontage keine zusätzliche Steckdose an der Decke notwendig
  • bei Wandmontage kurze Verkabelungswege zur Lichtschranke
  • integrierter Wandtaster, kein zusätzlicher Montageaufwand für den Taster
  • Laufwagen kann bei bereits montierter Schiene eingesetzt oder ausgetauscht werden
  • Standardausführung: vormontierter Laufwagen mit eingezogener Kette im Laufschienenteil
  • Ausgang für Steuerungskabel sowohl hinten als auch vorne und universelle Stromzuführung an der Laufschiene  - Flexible
SOMMER pro+ / base+

Inbetriebnahme

  • individuelle Schließdruckanpassung
  • mechanisch einstellbar: nur 1 Referenz-Endschalter
  • automatische Endpunkterkennung in Tor ZU, mittels einem mechanischem Referenzpunkt
  • intelligente Softlaufanpassung je nach Torgewicht
  • automatische Rampenmessung abhängig vom Torgewicht
  • getriebeschonender Softstop/-start
  • individuelle Kundenbeschriftungen
SOMMER pro+ / base+

Intelligente Steuerungstechnik

  • automatischer Lernvorgang: selbstlernende Kraftkurve mit kontinuierlicher Anpassung z.B. Sommer-/Winterbetrieb
  • optimierte Geschwindigkeitsprofile für schnelles Öffnen und sicheres Schließen
  • normkonformer Betrieb, individuell über ein Kraftmessgerät einstellbar
  • automatische Kalibrierung des Torlaufs durch direkte Eingabe der gemessenen Betriebskräfte
  • auswählbare Tortypen über DIP-Schalter
  • aktives Bremsen bei ziehenden Toren
  • zahlreiche Einstell- und Abfragemöglichkeiten über Service-Modul SOMlink
  • automatische Endlagen-Erkennung in Tor ZU beim Einlernen, der Schließdruck kann auch individuell an die baulichen Gegebenheiten angepasst werden.
  • Vier vorbelegte Funkkanäle durch Handsender ansteuerbar:
    Impulsfolge / Teilöffnung bzw. Beleuchtungsfunktion / Definiert AUF / Definiert ZU
  • vielseitige Anschlussmöglichkeiten durch Steckplätze am Laufwagen SOMMER:
    - Schlupftürkontakt (auch Reedschalter)
    - OSE oder 8K2 SKL
    - Memo (Speicherplatzerweiterung)
    - Sensoren (z.B. Feuchtigkeitssensor „Senso“)
    - Hubmagnet (Look)
    - Positionslaser (Laser)
    - Alarmbuzzer (Buzzer)
    - Bewegungsmelder (Motion)
    - Schnittstelle USART für integration in SMART Home Systeme
  • Anschlussmöglichkeiten Decken-/Wandsteuerung
    - 2 oder 4-Drahtlichtschranke
    - 24 V Warnlicht
    - Impulstaster extern
    - Steckplatz für Zusatzbeleuchtung Lumi Base+
    - Steckplatz für Zusatzbatterie Accu 
    - Steckplatz für Zusatzrelais 230 V

Zusatzausstattung

Mit unserer Zusatzausstattung generieren Sie sich Ihre eigene optionale Wertschöpfung. Der modulare Systemaufbau ermöglicht es Ihnen den SOMMER base+ und pro+ nach dem Prinzip „plug and play” mit zahlreichem Zubehör zu erweitern. Alle Zubehörteile lassen sich dabei ganz einfach montieren da die Steckplätze farblich gekennzeichnet und beschriftet sind.

Lock

SOMMER Lock Verriegelungsmagnet

Magnet-Motorschloss, das den Motor an jeder Position (auch bei der Lüftungsfunktion) bis zu einer Angriffskraft von 300 kg mechanisch blockiert und dadurch den bestehenden Einbruchschutz verbessert.

Art.-Nr. 1651V000

Senso

SOMMER Senso

Für das Erfassen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Garage. Der Laufwagen öffnet das Tor nach Bedarf (z.B. bei zu hoher Luftfeuchtigkeit) automatisch ein Stück und sorgt für perfekte Zirkulation. Ist der optimale Wert erreicht, wird das Tor geschlossen und das Schimmelrisiko gesenkt.

Art.-Nr. 10371

Memo

SOMMER Memo

Dient zur Speichererweiterung auf 450 Handsenderbefehle. Im Servicefall können gespeicherte Daten für einen neuen Laufwagen einfach übernommen werden.

Art.-Nr. 10373

Lumi+

SOMMER Lumi+

Zusätzliche LED-Beleuchtung für die Deckensteuerung. Diese wird parallel zur Beleuchtung im Laufwagen geschaltet und kann einfach mittels
Lichtfunktion per Handsender ein- und ausgeschaltet werden.

Art.-Nr. 7041V000

Lumi pro+

SOMMER Lumi pro+

Zusätzliche LED-Beleuchtung für die Wandsteuerung. Diese wird parallel zur Beleuchtung im Laufwagen geschaltet und kann einfach mittels Beleuchtungsfunktion per Handsender ein- und ausgeschaltet werden.

Art.-Nr. S10205-00001

Buzzer

SOMMER Alarm-/Warnbuzzer

Bietet zwei Optionen wahlweise in einem Produkt: Der Alarmbuzzer erkennt einen Einbruchsversuch und warnt mit einem lauten Signalton. Der Warnbuzzer hingegen lässt während des Schließvorgangs oder wahlweise bei geöffneter Schlupftüre ein akustisches Signal ertönen.

Art.-Nr. 7043V000

Laser

SOMMER Parkpositionslaser

Gibt optische Hilfe, um ein Fahrzeug in der Garage perfekt zu positionieren. Der Laser ist während des Öffnungsvorgangs und der eingestellten Lichtbrenndauer aktiv.

Art.-Nr. 10378

Relay

SOMMER Relay

Zusatzrelais für eine zusätzliche Schaltung von einem Garagen- oder Hoflicht oder einem anderen 230 V Verbraucher.

Art.-Nr. 7042V000

Motion

SOMMER Motion

Erfasst mit einem passiven Infrarot-Sensor die unsichtbare Wärmestrahlung von sich bewegenden Körpern (Mensch/Tier etc.) und reagiert auf diese. Für eine sichere Bewegung in der Garage wird beim Betreten automatisch die Antriebsbeleuchtung (Zusatzbeleuchtung/Relay) eingeschalten.

Art.-Nr. S10343-00001

Accu

SOMMER Accu

Übernimmt bei Stromausfall kurzfristig die Energieversorgung des Antriebs für > 5 Torzyklen.

Art.-Nr. S10523-00001

Conex

SOMMER Conex

Ermöglicht den Anschluss von zwei kabelgebundenen Impulsgebern zum ansteuern des Tores und einer externen Beleuchtung. Die Betriebsart "Definiertes Öffnen" und "Definiertes Schließen" ist optional.

Art.-Nr. S10807-00001

Output OC

SOMMER Output OC

Überträgt den Torzustand (offen/zu) an Smart Home Systeme. Optional kann eine weitere externe Beleuchtung geschalten werden.

Art.-Nr. S10854-00001

LIFTer

SOMMER Montagehilfe LIFTer für Zugfedernsysteme

Erleichtert und vereinfacht die Montage der Zugfedern bei Sektionaltoren. Das Tor muss nicht mehr mit eigener Kraft angehoben werden, so wird der Toreinbau noch einfacher und geht schneller von der Hand.

Der LIFTer ist nur für Fachhändler erhältlich.

Art.-Nr. S10941-00001

weiteres Zubehör

  • Kfz-Wandhalterung für Handsender Pearl optional verfügbar
  • Zusatzbeschlag für Niedrigsturz
  • Zusatzbeschlag für Flügeltore
  • Pearl Status

Funk

SOMloq2 - bidirektionales Funksystem von SOMMER
  • bidirektionaler Funk
  • individuelle Funktionszuordnung beim Einlernen des Funks durch den Nutzer: Tip, Toggel, Teilöffnung, definiert AUF/ZU
  • fühlbare Qualität dank Bestätigung des Funksignals durch Vibrationsrückmeldung (mit geeignetem Sender)
  • Tor-Zustandsanzeige
  • gezielte Lichtsteuerung
  • ab Werk eingelernt
  • Reduzierung der Funkstrahlenbelastung trotz höherem Datendurchsatz durch Paketmodus
  • Erhöhung Zuverlässigkeit und Reichweite durch aktive Weiterleitung (Hop-Funktion)
  • 128Bit-AES-Verschlüsselung (so sicher wie Homebanking)
  • Auto-Repeat Funktion zur komfortablen Öffnung während der Anfahrt an das Objekt
  • Distanzabhängige Totmannfunktion für Einrichtbetrieb

Sicherheit

  • Motor mit hoher Selbsthemmung und Gegendruck bei Einbruchversuch an jeder Stelle (auch bei der Lüftungsfunktion)
  • Nutzungssicherheit bei Stromausfall durch Akkupack zum Notbetrieb
  • Verriegelungsmagnet für Motor (Einbruchschutz), verriegelt in jeder Position, auch bei Lüftungsfunktion / Teilöffnung (optional erhältlich Lock #1651V000)
  • durch die integrierte Notentriegelung kann der Laufwagen an jeder Position ein- und ausgekuppelt werden
  • bidirektionales, sicheres Funksystem SOMloq2
  • permanenter RAM/ROM Test
  • zyklisch getestete Sicherheitseinrichtungen
  • feinfühlig: intelligente Unterscheidung zwischen nötiger Kraft für Torlauf und unüblichem Hindernis
  • zusätzliche Blockadeerkennung
  • Software erfüllt Sicherheitsklasse II
  • EMV-Prüfung nach SOMMER-Hausnorm (doppelt so hohe Anforderung wie die Standardnorm)
  • Bei Notentriegelung kann das Tor in Offenstellung wieder verriegelt werden

Service – Wartung

  • SOMlink - Service
  • Langzeit-Ereignisspeicher
  • Wartungsintervalle programmierbar
  • herausnehmbarer Laufwagen ohne Demontage der Laufschiene
  • galvanisierte, vernickelte und hochwertige Kette: kein Verschleiß, kein Ölen und kein Nachspannen der Kette nötig
  • sauber: kein Öl oder Fett in Verwendung Ihr Auto und das Tor werden nicht verschmutzt
SOMMER Service

Zertifikate

Sicherheitssiegel des ift Rosenheim

SOMMER Torantriebe mit Prüfung der Schließkräfte (EN 12445) von Ift Rosenheim

Garagentorantriebe mit dem Symbol für Schließkräfte wurden nach EN 12445 von ift Rosenheim geprüft und zertifiziert.

5 Jahre Herstellergarantie

Technische Daten

Bezeichnung S 9060 base+ /
S 9060 pro+
S 9080 base+ /
S 9080 pro+
S 9110 base+ /
S 9110 pro+
Art.-Nr. base+ 8700V000 8800V000 8500V000
Art.-Nr. pro+ S10154-0000 S10155-0000 S10156-0000
Max. Laufweg 7.500 mm 7.500 mm 7.500 mm
Max. Torbreite/Torhöhe
Sektional-, Schwing-, Kipptore
Seitensektional-, Rundum-, Flügeltore
 
4.500/2.500 mm
2.500/2.500 mm
 
6.000/2.500 mm
2.500/3.000 mm
 
8.000/2.500 mm
2.500/3.500 mm
Bewegungshub 2.750 mm 2.750 mm 2.750 mm
Max. Torgewicht 120 kg 160 kg 200 kg
Max. Zug- und Druckkraft 600 N 800 N 1.100 N
Max. Laufwagengeschwindigkeit 240 mm/s 210 mm/s 180 mm/s
Leistungsaufnahme (Standby) < 1 W < 1 W < 1 W
Einschaltdauer nach S3 in % 40 % 40 % 40 %
Warnlichtanschluss ja (DC 24 V/25 W) ja (DC 24 V/25 W) ja (DC 24 V/25 W)
Anzahl der Funkspeicherplätze 40 40 40
Max. empfohlene Stellplatzanzahl 30 50 30