Über SOMMER


SOMMER Austria Ges.mbH

Die SOMMER Austria Ges.mbH

SOMMER ist einer der führenden Hersteller von hochwertigen Garagentorantrieben, Drehtorantrieben, Schiebetorantrieben, Rollladenantrieben und Markisenantrieben sowie von Funkfernsteuerungen für die Homeautomation in Europa.

Die SOMMER-Niederlassung in Österreich wurde im April 2000 von Erwin Koll und Gerd Schaaf (Geschäftsführer SOMMER Deutschland) als SOMMER Ges.mbh gegeründet. Die Geschäftsführung wurde im Mai 2016 von Erwin Koll an seine Söhne Mario und Stefan Koll übergeben. Seit Januar 2010 befindet sich der Sitz der SOMMER Ges.mbh im Gewerbepark 1 in 4111 Walding.

SOMMER legt größten Wert auf eine ausgezeichnete Qualität und einen hervorragenden Service. Daher werden die gefertigten Produkte ausschließlich über den Fachhandel vertrieben. Bereits 1995 erfolgte die Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001. Die kundenorientierte SOMMER Firmenphilosophie wurde in einer Unternehmensrichtlinie festgeschrieben.

Mit einem Exportanteil von ca. 80 % hat SOMMER seine internationale Wettbewerbsfähigkeit unterstrichen und auf teilweise schwierigen Auslandsmärkten deutsche Wertarbeit erfolgreich verkauft.

Die SOMMER Austria Ges.mbH beschäftigt 9 Mitarbeiter die in engem Kontakt mit Kunden und Partnern stehen. Produktqualität, Zuverlässigkeit und Service stehen an oberster Stelle.

Das Team der SOMMER Austria Ges.mbH
SOMMER erhält Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“

Mit einem eigenen Test- und Prüfcenter zählt SOMMER zu den Unternehmen, die überdurchschnittlich viel in Forschung und Entwicklung (FuE) investieren. Dafür wurde SOMMER 2016 mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ des Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. ausgezeichnet. Das Gütesiegel geht an Unternehmen, die sich durch besondere Leistungen in der Forschung und Entwicklung auszeichnen.

Spezielle Produkte


Fertiggaragen

Fertiggaragen von Laumer Garagenbau

Alulaufwerke

Freitragende Schiebetore ohne Bodenschienen sind meist die bessere Wahl. Denn Bodenschienen sind oft aufwändig und teuer in der Montage. Sie beeinträchtigen sowohl die Betriebssicherheit als auch die Gleitfähigkeit des Schiebetores.
SOMMER hat ein freitragendes Schiebetor entwickelt, das ohne Bodenschiene bedient werden kann. Leicht und lautlos bewegen sich die Schiebetore auf Rollen. Selbstverständlich ist das Schiebetor vollautomatisch über Funk und natürlich auch von Ihrem Auto aus steuerbar.

Leistungsgewicht
Der Profilquerschnitt ist auf maximal statische Festigkeit, bei einem Eigengewicht von nur ca. 5 kg/lfm optimiert.

Teilbar
Für kostengünstigen Transport und Lagerhaltung (Verschnitt) kann die Schiene geteilt werden. Durch Verbolzung in den kreisförmigen Hohlkammern ist der exakte Laufflächenlauf garantiert.

Oben ohne
Die Führungseigenschaften der Rollenanordnung erlauben den Einsatz auf Toren ohne obere Führungsrolle; für Tore ohne parallellaufende Holme (Schmiedeeisen vorteilhaft).

Einfach
Die einfache Verarbeitung erleichtert die Arbeit: Der Torblattaufbau, der Zahnstangen- und Enddeckelmontage sowie die Rollbockmontage sind problemlos und zeitsparend.

Integrierter Antrieb
Optional ist jederzeit der Einbau eines innenliegenden Antriebes möglich - und das, ohne das Tor auszubauen. Zur Kraftübertragung kann außer den herkömmlichen Elementen (Ketten, Zahnriemen, Zahnstangen) auch die vorhandene Antriebskeilnut verwendet werden.

Stromzuführung
Für Verbraucher und Schaltgeräte am Tor kann optional einfach ein Stromzuführungssystem angebracht werden.

Design
Auch wenn wir in erster Linie auf reibungslose Funktionalität geachtet haben, wurde dennoch auch Wert auf Formschönheit gelegt. Urteilen Sie selbst!

 

Rolltore und Rollgitter

Ein automatisches ROMA Rolltor aus Aluminium macht von Anfang an Spaß. Tolle Optik auch in der Garage, einfachste Bedienung und Sicherheit sind die Merkmale, die diese Tore einzigartig machen. Aber die Tore haben noch viel mehr zu bieten.

Stauraum
Bei Garagen mit einem ROMA Rolltor oder Rollgitter findet sich an der Decke noch genügend Extra-Stauraum für Leitern, Surfbretter oder Schlauchboote.

Körperschalldämmung
Die einzigartige ROMA-Körperschalldämmung dämpft wirkungsvoll Vibrationen, die bei der Bewegung von Rolltoren und Rollgittern bisher auf das Bauwerk abgeleitet wurden. Resultat ist neben einer effektiven Körperschalldämmung eine Reduzierung des Betriebsgeräusches um 6,3 db(A) - zur Freude des Bauherren und der Nachbarschaft.

Anrollsystem
Das ROMA Anrollsystem gewährleistet den zugfreien und materialschonenden Einlauf des Rolltorprofils in die Führungsschienen. Die Welle bewegt sich dabei bei geringer werdendem Wickeldurchmesser in Richtung Führungsschieneneinlauf. Eine stabile Bauweise und hochwertige Maschinenbau-Kugellager zeichnen dieses Anrollsystem aus.

Abrollsicherung
Der Gesetzgeber schreibt vor, dass beim Versagen von tragenden Bauteilen der Torpanzer unmittelbar am Herabfallen gehindert werden muss. Die Abrollsicherung gehört zum ganzheitlichen Sicherheitskonzept der ROMA-Rolltore und erfüllt die neuesten europäischen Normen.

Integrierte Notbedienung INB
Die Integrierte Notbedienung ermöglicht es, das Tor auch bei Stromausfall oder einem technischen Defekt zu öffnen oder zu schließen. Die technische Umsetzung der INB ist dabei einzigartig: Die Antriebswelle zur Kurbelaufnahme verläuft innerhalb der seitlichen Führungsschiene auf eine bequeme Höhe von 100 cm - egal wie hoch das Tor ist! Wahlweise kann die INB-Box in der Garage oder abschließbar außerhalb angebracht werden. Auch eine beidseitige Bedienung ist möglich.

Hochschiebesicherung HST
HST (Hochschiebe-Sicherung Tore) ist die wirkungsvolle Hochschiebesicherung für Rolltore von ROMA. Durch die direkte Anbindung des Torpanzers an die Welle ist ein Hochschieben praktisch ausgeschlossen. Das Wickelverhalten des Torpanzers auf der Welle wurde durch die asymmetrische Form der Überschieberinge stark verbessert. Dadurch wird auch der sonst normale Abrieb auf dem Torpanzer minimiert.

Geländeanpassung
Auch bei unebenem Gelände ist der Einbau eines Rolltors kein Problem. Die Tore werden von uns individuell an Hangschrägen oder an das Gefälle Ihres Garagen-Vorplatzes angepasst.