twist UG


twist UG

Produktvorteile

Unsichtbar an schönen Toren
Der Antrieb ist im Boden montiert und beeinflusst die Optik des Tores in keinster Weise. Das Design Ihres Tores wird voll zur Geltung gebracht.

Schutz für Sie und Ihre Liebsten
Die Steuerungstechnik überwacht die Bewegungskräfte nach EN 12453 durch eine elektronische Motorüberwachung. Dauerhaft geprüfte und eingelernte Kraftwerte, erkennen auch Umgebungsveränderungen (Temperaturen, mechanischer Verschleiß des Tores, Frost und Eis) und gleichen diese aus.
Optimale Sicherheit für Personen und Fahrzeuge ist dadurch jederzeit gewährleistet. Darüber hinaus bietet SOMMER zusätzliches Sicherheitszubehör an. (Lichtschranke, Sicherheitskontaktleiste, etc.)

Sicherheit durch verschlüsseltes Funksystem
Das bidirektionale Funksystem SOMloq2 sendet Funksignale in beide Richtungen. Somit können Rückmeldungen über den gesendeten Befehl oder die Torposition empfangen werden. Der Rollingcode ist mit 128-bit verschlüsselt.

Stromausfall - was dann?
Um auch bei Stromausfall Ihr Tor zu öffnen, kann die mechanische Notentriegelung manuell per Schlüssel betätigt werden. Selbst bei starkem Anpressdruck auf den Antrieb, kann die Entriegelung mit geringem Kraftaufwand gelöst werden und Sie gelangen auf Ihr Grundstück.

Einfaches Nachrüsten von Zubehör
Dank unseres Baukastenprinzips lässt sich Zubehör schnell und einfach zu jeder Zeit montieren.
Anschlussmöglichkeiten für 8k2 Sicherheitskontaktleiste sind bereits im Standard auf der Steuerung integriert.
Mit dem vorhandenen Multifunktionsrelais können Sie externe Geräte (z.B. Hofbeleuchtung) anschließen und steuern. Sie können auch bei geänderten Bedürfnissen die Komfort- und Sicherheitsfunktionen Ihres Antriebes zu einem späteren Zeitpunkt erweitern.

Komfort bei Stromausfall
Während eines Stromausfalles kann der Antrieb mit unserem optionalen Akkupack notbetrieben werden. Sie können dadurch nachts und bei schelchtem Wetter bequem und sicher in Ihrem Auto sitzen bleiben.

Funktionen, die den Alltag erleichtern
Die Gehtürfunktion kann genutzt werden, um nur einen Flügel des Tores zu öffnen und z.B. mit dem Fahrrad auf das Grundstück zu gelangen. Sie sparen sich dadurch eine zusätzliche Gartentür und können somit Ihre Einfahrtsbreite voll ausnutzen.
Mit dem automatischem Zulauf können Sie sicher sein, dass das Tor hinter Ihnen immer verschlossen wird. Nach Durchfahren der Lichtschranke fährt das Tor nach eingestellter Zeit selbstständig zu.
Über das Warnlicht signalisiert der Antrieb ob und wann eine Wartung am Tor benötigt wird. Das erhöht die Lebensdauer Ihres Tores und Antriebes erheblich.

Geld sparen und die Umwelt schonen
Der energiesparende Antrieb verursacht mit einem Stromverbrauch von < 0,5 Watt im Standby nur ungefähr 1,80 € Stromkosten im Jahr. Er ist damit nicht nur kostengünstig, sondern auch sehr umweltfreundlich.

Hohe Lebensdauer dank schonendem Softlauf
Durch den standardmäßigen Softläufe in "Auf" und "Zu" wird das Tor und der Antrieb geschont. Kurz vor den Endlagen des Tores verringert sich die Gewschindigkeit, somit wird die Mechanik geschont und dadurch die Lebensdauer erhöht. Keine störenden Schließgeräusche.

Zuverlässig bei höherer Frequentierung
Der Antrieb ist für Mehrfamilienanlagen geeignet. Einschaltdauer 40% - das bedeutet bezogen auf 10 Minuten sind das 4 Minuten Betrieb.

Sorgenfrei mit hochwertigen Materialien
Das Gehäuse besteht aus Edelstahl und rostfreiem Aluminium, das den Beanspruchungen durch Witterungseinflüssen standhält. Wahlweise aus feuerverzinktem Stahl.

SOMMER twist UG Anwendungsbeispiel
SOMMER twist UG Detail

Zusatzausstattung

Mit unserer Zusatzausstattung generieren Sie sich Ihre eigene optionale Wertschöpfung. Der modulare Systemaufbau ermöglicht es Ihnen den twist UG nach dem Prinzip „plug and play” mit zahlreichem Zubehör zu erweitern. Alle Zubehörteile lassen sich dabei ganz einfach montieren da die Steckplätze farblich gekennzeichnet und exakt beschriftet sind.

Memo

SOMMER Memo

Dient zur Speichererweiterung auf 450 Handsenderbefehle. Im Servicefall können gespeicherte Daten für einen neuen Antrieb einfach übernommen werden.

# 10373

Memo im SOMMER-Shop

Akkupack

SOMMER Akkupack

Bei Stromausfall übernimmt der Akkupack die Energieversorgung des Antriebs für bis zu 12 Stunden bei maximal 10 Zyklen (AUF/ZU). Im normalen Betrieb lädt sich der Akkupack einfach selber wieder auf.

# 5115V001

Akkupack im SOMMER-Shop

SOMMER twist UG Steuerung

Technische Daten

Bezeichnung twist UG twist UG+
Torgewicht pro Flügel max. 350 kg 1), 2) max. 600 kg 1), 3)
Torbreite pro Flügel max. 3.500 mm 1), 2) max. 3.500 mm 1), 3)
Torsteigung - -
Torfüllung max. 90 % geschlossen (abhängig von der Torbreite und -höhe) max. 90 % geschlossen (abhängig von der Torbreite und -höhe)
Antriebsprinzip elektromechanischer Drehtorantrieb elektromechanischer Drehtorantrieb
Gehäuse Edelstahl oder feuerverzinkt Edelstahl oder feuerverzinkt
Motor hochwertiger DC-Getriebemotor mit Hall-Sensor hochwertiger DC-Getriebemotor mit Hall-Sensor
Motorabsicherung per Mikroprozessor, stromüberwacht per Mikroprozessor, stromüberwacht
Motorsteuerung twist UG DT-C-1 twist UG DT-C-1
Spannungsversorgung AC 220–240 V, 50/60 Hz / Motorspannung DC 24 V AC 220–240 V, 50/60 Hz / Motorspannung DC 24 V
Winkelgeschwindigkeit 10°/s 10°/s
max. Öffnungswinkel 105° 105°
Unfallschutz durch automatische Kraftabschaltung durch automatische Kraftabschaltung
Endabschaltung Wegmessung Wegmessung
Notentriegelung am Antrieb; mit Schloss gesichert, einfache Bedienung am Antrieb; mit Schloss gesichert, einfache Bedienung
Soft-Start / Soft-Stop geregelter Softlauf in Rampenform ohne Kraftverlust geregelter Softlauf in Rampenform ohne Kraftverlust
Automatischer Zulauf einstellbar über DIP-Schalter einstellbar über DIP-Schalter
Totmannfunktion ja ja
Gehtürfunktion ja ja
Impulsbetrieb AUF / STOPP / ZU / STOPP /…, definiert AUF/ZU einstellbar AUF / STOPP / ZU / STOPP /…, definiert AUF/ZU einstellbar
Schließfolge selbst lernend selbst lernend
Anzahl der Funkkanäle 4 4
Betriebsart S3  40% S3  40%
Schutzart Antrieb: IP67 / Steuerung: IP65 Antrieb: IP67 / Steuerung: IP65
Temperaturbereich −25 °C bis +65 °C −25 °C bis +65 °C

 
1) unter Einhaltung der in der Einbauerklärung aufgeführten Normen und Richtlinien, insbesondere DIN EN 12453.
2) Ab 3 m Flügellänge und 300 kg Torgewicht ist die Verwendung von aktiven Sicherheitskontaktleisten erforderlich.
3) Die Verwendung von aktiven Sicherheitsleisten ist unter Einhaltung der in der Einbauerklärung aufgeführten Normen und Richtlinien, insbesondere DIN EN 13241 vorgeschrieben.

SOMMER twist UG+ Abmessungen

Alle Maße in mm; technische Änderungen vorbehalten.

Lieferumfang

twist UG Set für 1-flg. Drehtore DIN links

  • 1 twist UG DIN links
  • 1 Steuerung
  • 1 Handsender „Pearl Vibe“

Edelstahl
Art.-Nr. S10603-00001

Feuerverzinkt
Art.-Nr. S10904-00001

SOMMER twist UG - Set 1-flügelig DIN links

twist UG Set für 1-flg. Drehtore DIN rechts

  • 1 twist UG DIN rechts
  • 1 Steuerung
  • 1 Handsender „Pearl Vibe“

Edelstahl
Art.-Nr. S10604-00001

Feuerverzinkt
Art.-Nr. S10905-00001

SOMMER twist UG - Set 1-flügelig DIN rechts

twist UG Set für 2-flg. Drehtore

  • 1 twist UG DIN links
  • 1 twist UG DIN rechts
  • 1 Steuerung
  • 1 Verbindungskabelsatz
  • 1 Handsender „Pearl Vibe“

Edelstahl
Art.-Nr. S10605-00001

Feuerverzinkt
Art.-Nr. S10906-00001

SOMMER twist UG - Set 2-flügelig

Häufig gestellte Fragen

Wo finde ich die Anleitung zum twist UG?
Was ist der Unterschied zwischen dem twist UG und twist UG+?

Die Drehtorantriebe twist UG und twist UG+ unterscheiden sich anhand des Torgewichts pro Flügel. Der twist UG ist für Drehtore mit einem Torflügelgewicht bis 350 kg und der twist UG+ für Drehtore mit einem Torflügelgewicht bis 600 kg.

Wo kann der twist UG montiert werden?

Der Drehtorantrieb twist UG ist ideal für Drehtore, bei denen der Antrieb nicht sichtbar sein soll. Der Antrieb kann wahlweise zwischen oder vor den Torpfosten montiert werden. Es muss darauf geachtet werden, dass der Drehpunkt des Tores auch der Drehpunkt des Antriebs ist.